Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Wir sind verbunden Notabene



Die acht Sänger und Sängerinnen des Vokalensembles notabene haben zwei stimmige Orte für ihr neues Programm „Wir sind verbunden!“ ausgesucht. Die ehemalige Synagoge Wenkheim und die Kulturkirche Unterschüpf sind beides Veranstaltungsorte, die Übergänge von Religion und Kultur aufsuchen. Darum ging es ja dem innovativen Ensemble aus dem Taubertal in den einstündigen Konzerten: Lieder und Texte verschiedener Religionen bilden eine Suchbewegung nach dem, was Menschen in der Tiefe verbindet.




Impressionen aus dem Konzert mit Notabene